Die Integrationsfirma im Detail

Die INTEG gGmbH, ein Tochterunternehmen der Samariterstiftung in Nürtingen, ist ein Unternehmen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt , deren Teilnahme an einer sonstigen Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt auf besondere Schwierigkeiten stößt. In diesem Sinne bildet sie auch für geeignete Personen eine Brücke zwischen Werkstätten für behinderte Menschen und dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

 

Die INTEG gGmbH hat ihren Sitz in Aalen. In dem Unternehmen arbeiten Menschen mit und ohne Schwerbehinderung gleichberechtigt nebeneinander. Die INTEG beschäftigt mindestens 25%, aber höchstens 50 % schwerbehinderte Mitarbeiter. Dazu zählen Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung oder einer schweren Körper- Sinnes- oder Mehrfachbehinderung. Dazu gehören insbesondere Menschen, die nach einer Vorbereitung in einer Werkstatt für behinderte Menschen auf eine Beschäftigung im allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet wurden oder auch Abgänger von Sonderschulen mit einem entsprechenden Potential.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Integrationsfachdiensten des KVJS, der Agentur für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung  und den kommunalen Trägern der Eingliederungshilfe können individuelle Ansprüche auf Förderleistungen dieser Träger ( z.B. Eingliederungszuschüsse oder Lohnkostenzuschüsse) abgeklärt werden.

 

Um die Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Bewerbers/einer Bewerberin einschätzen zu können, erfolgt in der Regel eine Arbeitserprobung im Rahmen eines vereinbarten Praktikums, das mit der Vertreterin des Integrationsfachdienstes bzw. weiteren beteiligten Personen ausgewertet wird.

Wenn eine Anstellung im Integrationsunternehmen in Betracht kommt und von Seiten der INTEG gGmbH Bedarf an Personal und Bereitschaft zur Anstellung besteht, erhalten Sie als Mitarbeiter einen Arbeitsvertrag. Die Löhne liegen in jedem einzelnen Fall oberhalb des gesetzlichen Mindestlohns. Die INTEG gGmbH orientiert sich dabei an dem Tarif der iGZ-DGB Tarifgemeinschaft.

Die INTEG gGmbH unterliegt den allgemeinen Markt- und Wettbewerbsbedingungen. Sie ist ein durch das Integrationsamt Baden-Württemberg nach § 132 ff SGB IX anerkanntes Integrationsunternehmen und als gemeinnützig anerkannt.

 

Wenn Ihr Interesse an einem Arbeitsplatz geweckt ist oder Sie weitere Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Zentralen Verwaltung auf.

 

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© INTEG GmbH